Modell - Eisenbahn - Club  Wilhelmshaven e.V.

Gründung und Interessen

Wir haben den Modell-Eisenbahn-Club Wilhelmshaven e.V. im Jahre 2011 ins Leben gerufen. Dieser Schritt war aus unserer Sicht nötig, da wir keinen anderen Club gefunden haben, in dem wir unsere Interessen ausleben können.

Unsere Interessen sind z.B.: Erstellung, Betreuung und Vorführung von charakteristischen Landschaftsausschnitten sowie Stadt/Dorf Darstellungen im Rahmen einer Modellbahnanlage im Maßstab H0 (1/90 bzw. 1/87). Die Modellbahnanlage wird in Modulbauweise ausgeführt. Wir fahren DCC Digital über PC gesteuert oder mit dem SmartPhone über eine App.

Da wir der Meinung sind, die Kosten gering zu halten, wollen wir ohne Vereinsheim oder ähnliches auskommen. Die Mitglieder bauen zuhause und wir bringen die „Anlage“ auf Veranstaltungen zusammen.

Als Projekt läuft bei uns die Erforschung der Eisenbahngeschichte im Raume Weser-Ems sowie Sammlung und Archivierung des entsprechenden Materiales, insbesondere des Bahnhofs Wilhelmshaven der Jahre 1965-1970. Bei entsprechendem Sponsoring ist es nicht ausgeschlossen, dieses Projekt in eine Schauanlage umzusetzen, natürlich auch in Modulbauweise, um eine Transportfähigkeit zu gewährleisten.

Seit 2014 sind wir in der Lage mit einem 3D Drucker (Ultimaker 2) Modelle zu produzieren und ab 03/2017 mit einem zweiten Drucker (Ultimaker 3) noch mehr in die Welt des 3D einzutauchen.

                        Besuchen Sie uns auf Facebook

 Bahnhof Wilhelmshaven

Geplant ist die Modellierung der Gebäude von einem einfachen Flächenmodell bis hin zur einer Detaillierten 3D Darstellung um eine Vorstellung vom Modell zu schaffen. Später werden noch Handmodelle gefertigt, um die Machbarkeit der Detailtreue zu bestätigen.